Geopathische Störzonen – wenn uns Energien aus der Bahn werfen

Geopathische Störzonen – wenn uns Energien aus der Bahn werfen

Als geopathische Störzonen werden Wasseradern, die unterirdisch fließen, Brüche, Spalten oder Verwerfungen in der Erde bezeichnet. Durch Bewegungen in der Erdkruste entstehen Spannungen und Reibungen, die dann elektromagnetische Felder erzeugen können. Heute gibt es neben geopathischen Störzonen viele künstliche Störzonen, die ebenfalls elektromagnetische Felder erzeugen. Sie werden allgemein unter Elektrosmog zusammengefasst. Stromkreise, Sendemasten, Haushaltsgeräte und vor allem Handystrahlung und deren elektromagnetische Felder stehen im Verdacht, auf Dauer gesundheitliche Probleme verursachen zu können.

Warum können geopathische Störzonen und Elektrosmog einen negativen Einfluss haben?

Unsere Zellen kommunizieren untereinander in Nervenbahnen, Organverbänden, Geweben, Knochen und Muskeln unter anderem über elektromagnetische Schwingungen. Jedes elektromagnetische Feld im Außen beeinflusst diese Schwingungen. So können Zellen etwa nicht mehr einwandfrei miteinander kommunizieren und Blockaden können entstehen. Bleiben diese Belastungen über lange Zeit bestehen, können daraus sogar gesundheitliche Konsequenzen entstehen.

Vor allem im Schlafzimmer, aber auch am Arbeitsplatz, wo Sie oft lange Zeit verbringen, können geopathische und künstliche Störzonen große Probleme verursachen. Erste Anzeichen solcher geopathischen Belastungen aus natürlichen Quellen oder durch Elektrosmog können etwa Nervosität, Gereiztheit, Aggressivität, Erschöpfung und Müdigkeit sein.

Liegt eine geopathische Störzone im Schlafzimmer vor, kann sich das zum Beispiel durch eine Abneigung vor dem Zu-Bett-Gehen, unruhigem Schlaf und Schlafstörungen, Albträumen, Zähneknirschen oder auch Schlafwandeln äußern.

Am Arbeitsplatz können geopathische Störzonen möglicherweise zu Konzentrationsschwierigkeiten, Kopfschmerzen, erhöhter Unfallgefahr, Gereiztheit, Depression oder einer allgemeinen Abneigung gegen den Arbeitsplatz führen.

Welche Auswirkungen haben geopathische Störfelder und Elektrosmog auf den Körper?

Wer dauernd und über lange Zeit solchen geopathischen Störzonen und Elektrosmog ausgesetzt ist, muss auch in Erwägung ziehen, dass dies möglicherweise gesundheitliche Folgen haben kann. Je nachdem, wo die Störzonen wirken, können die Probleme vielfältig sein. So können etwa Angstzustände, Asthma, Herzleiden, Hauterkrankungen, Rheuma, Zahnerkrankungen, Unterleibserkrankungen, Unfruchtbarkeit, Thrombosen und vieles mehr auf Erdstrahlen, Wasseradern oder Elektrosmog zurückzuführen sein.

 

Wie kann man sich vor Wasseradern, Erdstrahlen und Elektrosmog schützen?

Zugegeben, im Netz kursieren die seltsamsten Angebote, die Schutz vor elektromagnetischen Feldern versprechen. Viele davon beruhen auf keinerlei wissenschaftlichen Grundlagen. Geonado hingegen gehört zu den Pionieren auf dem Gebiet der Frequenztechnologie. Geonado-Gründer Adolf Wiebecke hat als Radiästhet und Leitfigur seine Forschungsarbeit den positiven Schwingungen und Kraftfeldern gewidmet. Ihm ist es gelungen, diese positiven Frequenzen von Kraftplätzen aus aller Welt in einem Frequenz-Chip zu speichern. Diese Informationen werden dann von den Geonado-Produkten abgegeben und können in der Lage sein, negative elektromagnetische Felder auszugleichen.

Eines der Premium-Produkte, die diese Frequenztechnologie enthält, ist die Frequenz-Welle. Sie kann Umweltbelastungen, Elektrosmog und geopathische Störzonen im Wohnbereich neutralisieren und harmonisieren. Dabei wirkt sie nicht nur über den patentierten eingebauten Frequenz-Chip, sondern auch über ihre ergonomische Form. Die Frequenz-Welle wird an der Zimmerdecke befestigt. Sie wurde so konzipiert und konstruiert, dass die positiven Frequenzen kuppelförmig über seitwärts nach unten auslaufen und sogar Wände durchdringen. Das kann augenblicklich zu einer Verbesserung der Raumenergie führen.

Laut Forschungsergebnissen hat die Frequenz-Welle positive Effekte auf Organsysteme, Stressreaktionen, den Schlaf und das allgemeine Wohlbefinden. Die Frequenz-Welle gibt es in unterschiedlichen Dimensionierungen und Ausführungen. Schützen Sie sich und Ihre Lieben vor Elektrosmog, Umweltbelastungen und geopathischen Störzonen. Gerne beraten Sie unsere Experten zur richtigen Dimensionierung Ihrer Energie-Welle.